Premiere am 10. Februar: "Die 120 Tage von Sodom" von Milo Rau
Kann man mit behinderten Schauspielern den wohl umstrittensten Film der Filmgeschichte auf die Bühne bringen? Gemeinsam mit dem Theater HORA, das in weltweit gefeierten Inszenierungen die Behinderung seiner Schauspieler zum Thema macht und 2016 mit d......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Die Jungfrau von Orleans“ (Regie Stephan Kimmig)
Ein rettender Engel, ein mordender Teufel, ein Wundermädchen, dem sich keiner entziehen kann, dem keiner entkommt. So erscheint die Jungfrau von Orleans auf dem Schlachtfeld. Mit ihrem Erscheinen aus dem Nichts und ihrem Verschwinden ins Nichts verbr......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Die Wildente“ (Regie Alize Zandwijk)
„Machen die Wildenten ja immer so. Tauchen zum Grund, so tief sie können, mein Guter. Verbeissen sich in Tang und Algen – in dem ganzen Mist da unten. Und kommen nie wieder hoch.“ aus „Die Wildente“Als Gregers Werle nach Jahren in sein Heimatdorf zur......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Jakob von Gunten“ (Regie Barbara Frey)
„Jakob von Gunten“ ist als Gegenentwurf zum heutigen Lebensoptimierungs- und Effizienzwahn gleichermassen heiter wie beunruhigend. Walsers Antihelden sind ausnahmslos einsame Menschen, die permanent ihre eigene Welt erfinden müssen, weil die Welt, so......
120 Tage von Sodom Trailer
Cuatro hombres adinerados, y sumamente libertinos, deciden dar rienda suelta a sus deseos durante 120 días en el castillo de Silling (Chateau de Silling). Allí, reunidas unas serie de víctimas y cómplices (entre las que se encuentran cuatro veteranas......
Die 120 Tage von Sodom Review (nextDanie & Silentium141)
Diese Review ist über einen Film der sehr eklig ist und nicht für jeden Magen gut ist.http://www.youtube.com/user/Silentium......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Die Verwandlung“ (Regie Gísli Örn Garðarsson)
Als Gregor Samsa eines Morgens in seinem Bett aufwacht, findet er sich in ein „ungeheures Ungeziefer“ verwandelt. Vater, Mutter und Schwester, mit der Tatsache seiner Verwandlung konfrontiert, versuchen mit dieser Herausforderung zurechtzukommen. Die......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Hundeherz“ (Regie Alvis Hermanis)
Der auf Verjüngungsoperationen spezialisierte Filipp Filippowitsch wagt ein neues Experiment: Die Operation von einem Hund in einen Menschen. Ein Strassenköter soll dem erfolgreichen Moskauer Arzt und Wissenschaftler als Versuchsobjekt dienen, ebenso......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Ein Volksfeind“ (Regie Stefan Pucher)
Doktor Tomas Stockmann, Bewohner eines Städtchens mit der fortschrittlichsten Kommunalverwaltung aller Zeiten, hat eine ungeheuerliche Entdeckung gemacht. Das Grundwasser ist verseucht. Verantwortlich ist ein Energiekonzern, mit dem dubiose Verträge......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Nathan der Weise“ (Regie Daniela Löffner)
Welcher ist der wahre Gott? Welche ist die wahre Religion? „Nathan der Weise“ stellt die Frage nach Toleranz und gutem Handeln jenseits religiöser Ideologisierung. Toleranz ist ein malträtiertes Wort in diesen Tagen. Mahnend wird sie von den einen ge......
Audio-Einführung zur Inszenierung „BEUTE FRAUEN KRIEG“ (Regie Karin Henkel)
Der Krieg hat noch nicht begonnen, als der griechische Heerführer Agamemnon seine Tochter Iphigenie als Preis für göttlichen Seewind opfert. Nach Kriegsende wird Polyxena, die einzige noch lebende Jungfrau aus dem trojanischen Königshaus, als jugendf......
Audio-Einführung zur Inszenierung „Viel gut essen“ (Regie Sebastian Nübling)
Migration, Homo-Ehe, Biogemüse, Feminismus, Gentrifizierung von Wohnvierteln, Eurokrise – die Herausforderungen sind enorm, ebenso die Reizthemen, die nicht nur Internetforen und Stammtische zum Erbeben bringen. Er ist Social-Media-Experte, liebt Bio......